Campus-Auftakt entlang der Deutz-Mülheimer Straße

Der Neubau des Bürohauses Süd entlang der Deutz-Mülheimer Straße bildet den repräsentativen Auftakt in den Cologneo Campus und schließt gleichzeitig den benachbarten Kunst- und Gewerbehof zur Straße hin ab. In dem Bürogebäude befinden sich flexibel nutzbare Büroflächen über sechs Geschosse mit Mietflächen von 459 m² bis 3.460 m².

Die moderne Fassade des Baukörpers wird durch eine vorgesetzte Lamellenstruktur vertikal rhythmisiert. Die vier Regel- und das Staffelgeschoss beherbergen weiträumige Büroeinheiten. Großflächige Verglasungen kennzeichnen das Erd- und Staffelgeschoss und schaffen so eine einladende Atmosphäre, zudem verfügt das Staffelgeschoss über eine traumhafte Dachterrasse. Die Regelgeschosse haben ebenfalls umlaufend Fenster erhalten, diese sind jedoch zur Schaffung von ruhigen Arbeitsplätzen nicht raumhoch gestaltet. Im Untergeschoss werden PKW-Stellplätze sowie Lagerflächen bereitgestellt, zudem befinden sich ausreichend Fahrradstellplätze am Objekt.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Information:

|

Gewerbeimmobilien

Direkt am neuen Quartiersplatz

Auftakt an der Deutz-Mülheimer Straße

Neubau mit CO2-Zero-Emission

Besondere Mischung aus Alt und Neu

Bestandsbau in neuem Glanz

Modernisierte Bestandsbauten

Denkmal im Herzen des Quartiers

Schwung für individuelle Geschäftsideen

Nutzungsarten